Home
Mitglieder
Vorstand
Förderpreis
Stipendien
Kontakt
Impressum
Sie befinden sich: FAF  >  Förderpreis
Förderpreis

FAF hat den Förderpreis "Recht-Arbeit-Zukunft" gestiftet.

Mit dem Förderpreis werden hervorragende Dissertation auf dem Gebiet des Arbeitsrechts oder anderer die Arbeitsbeziehungen ordnender Rechtsgebiete ausgezeichnet. Die Dissertation soll insgesamt mit der Benotung "summa cum laude" bewertet sein.
Der Förderpreis ist mit einer Zuwendung verbunden. Diese soll zur Veröffentlichung der Arbeit beitragen. Der Förderpreis wird einmal jährlich vom Vorstand auf Vorschlag des Kuratoriums anlässlich der Mitgliederversammlung des Vereins vergeben.

Bisherige Preisträger des Förderpreises "Recht-Arbeit-Zukunft" sind:

Herr Dr. Ulf Klebeck (2003)


für seine Dissertation zum Thema:
"Gleichstellung der Leiharbeitnehmer als Verfassungsverstoß",
Preisverleihung anlässlich der Mitgliederversammlung am 01.11.2003 in Deidesheim/Pfalz

 

Frau Dr. Christina Wiezer (2004)

für ihre Dissertation zum Thema:
"Insolvenzversicherung von Arbeitszeitkonten",
Preisverleihung anlässlich der Mitgliederversammlung am 20.11.2004 in München

 

Herr Dr. Robert Lubitz (2005)

für seine Dissertation zum Thema:
"Sicherung und Modernisierung der Unternehmensmitbestimmung", Preisverleihung anlässlich der Mitgliederversammlung am 12.11.2005 in Frankfurt am Main.

 

Herr Dr. Till Brocker (2006)

für seine Dissertation zum Thema:
"Unternehmensmitbestimmung und Corporate Governance",
Preisverleihung anlässlich der Mitgliederversammlung am 18.11.2006 in Seeon/Bayern.

 

[Im Jahr 2007 keine Förderpreisvergabe]

 

 Dr. Sebastian Kolbe (2008)

für seine Dissertation zum Thema:
"Deliktische Forderungen und Restschuldbefreiung“,
Preisverleihung anlässlich der Mitgliederversammlung am 25.10.2008 in Deidesheim/Pfalz.

 

Dr. Lorenz Leitmeier (2009)

für seine Dissertation zum Thema:
"Funktionen und Unterschiede der Nachwirkungen von Tarifvertrag und Betriebsvereinbarungen“,
Preisverleihung anlässlich der Mitgliederversammlung am 07.11.2009 in Seeon/Bayern.

 

Dr. Clemens Latzel (2010)

für seine Dissertation zum Thema:
„Gleichheit in der Unternehmensmitbestimmung“,
Preisverleihung anlässlich der Mitgliederversammlung am 20.11.2010 in München.

 

Frau Melanie Amann (2012)

für ihre Dissertation zum Thema:
„Die Belegschaftsabstimmung“
Preisverleihung anlässlich der Mitgliederversammlung am 24.11.2012 in München

 

Herr Stephan Serr (2013)
für seine Dissertation zum Thema:
„Private Tariftreue“
Preisverleihung anlässlich der Mitgliederversammlung am 23.11.2013 in Frankfurt